tw
fb
yt
Libor Sulak vom HC Orli Znojmo gewann die Wahl zum EISNER Auto YoungStar des Monats September 2015.


Der EISNER Auto YoungStar des Monats September 2015 heißt Libor Sulak und kommt vom HC Orli Znojmo! Der 21-jährige Verteidiger setzte sich, in der unter Fans, Nationalteam Coaches und ServusTV-Experten durchgeführten Wahl, vor Steven Strong (KAC) und Daniel Natter (G99) durch. Libor Sulak bestritt in dieser Saison bisher sechs Spiele für den HC Orli Znojmo und erzielte dabei zwei Punkte (einen Treffer und einen Assist, Plus-Minus: +3)! Mit den „Roten Adlern“ führt der Defender nach sieben Runden auch souverän die Tabelle der Erste Bank Eishockey Liga an und ist mit den Tschechen zu Hause noch ohne Punkteverlust.

Libor Sulak wird im Rahmen eines der nächsten Heimspiele des HC Orli Znojmo als EISNER Auto YoungStar des Monats September 2015 geehrt. Neben einer hochwertigen Glastrophäe erhält der 21-Jährige eine neue Swatch-Uhr als Preis! Außerdem steht der Tscheche als erster Kandidat der EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison 2015/16 fest. Sein Teamkollege, Radek Cip, gewann 2014/15 die YoungStar-Wahl des Saison.

Die nächste EISNER Auto YoungStar-Wahl des Monats (Oktober 2015) startet am Sonntag, 1. November 2015 (17:00) auf www.erstebankliga.at.

Ergebnis – EISNER Auto YoungStar Wahl des Monats September 2015
1. Libor Sulak (HC Orli Znojmo) 13 Punkte
2. Steven Strong (EC-KAC) 11
3. Daniel Natter (Moser Medical Graz99ers) 9
4. David Planko (HDD Telemach Olimpija Ljubljana) 8
5. Peter Vincze (Fehervar AV19) 7

So wählten die Fans:
1. Libor Sulak (ZNO) 5 Punkte
2. Daniel Natter (G99) 4
3. Peter Vincze (AVS) 3
4. David Planko (OLL) 2
5. Steven Strong (KAC) 1

So wählten die Nationalteam Coaches:
1. Libor Sulak (ZNO) 5 Punkte
1. David Planko (OLL) 5
1. Steven Strong (KAC) 5
4. Peter Vince (AVS) 2
5. Daniel Natter (G99) 1

So wählten die ServusTV-Experten:
1. Steven Strong (KAC) 5 Punkte
2. Daniel Natter (G99) 4
3. Libor Sulak (ZNO) 3
4. Peter Vince (AVS) 2
5. David Planko (OLL) 1